Feuerwehr Ebelsberg
Einsatzbericht

Wohnungsbrand Kremplhochhaus

„Brand Gebäude mit Menschenansammlung“ lautete die Alarmierung gegen 06:00 Uhr in der Früh für die FF Ebelsberg und der Berufsfeuerwehr Linz. An der Einsatzstelle stellte die FF Ebelsberg einen Atemschutztrupp und sicherte die Wasserversorgung für die Steigleitungen mittels TLF und einem RLF der BF Linz.

Die FF Ebelsberg war mit einem TLF rund 2h vor Ort.

Fotos: Werner Kerschbaummayr (fotokerschi.at)