Feuerwehr Ebelsberg
Einsatzbericht

Brand Wohnhaus

Die FF Ebelsberg wurde kurz vor 2:00 Uhr gemeinsam mit der BF Linz zu einem Brand in einem Wohnhaus in Linz-Ebelsberg alarmiert. 2 Elektroroller standen im bzw. vor dem Gebäude in Brand und griffen bereits auf die Fassade über. Das Stiegenhaus wurde stark in Mitleidenschaft gezogen. Bereits eine Stunde zuvor stand im betroffenen Gebiet ein Müllcontainer in Flammen. Der Brand konnte rasch gelöscht werden. Eine Bewohnerin wurde leicht verletzt. Die FF Ebelsberg stand mit 2 Fahrzeugen und 16 Mann ca. 1,5h im Einsatz.