Feuerwehr Ebelsberg
Einsatzbericht

Schwerer Verkehrsunfall

Ein schwerer Verkehrsunfall auf der A1 beschäftigte gegen 17:45 Uhr die Einsatzkräfte im Linzer Süden. Mehrere Personen waren in ihren Fahrzeugen eingeklemmt. Was leider gar nicht funktioniert hat war die Rettungsgasse. Alle Autofahrer sollen sich an der Nase nehmen und nachdenken wenn sie auf die Hilfe der Einsatzkräfte die im Stau stehen angewiesen sind.

Im Einsatz standen die Feuerwehren Ebelsberg, Nettingsdorf, Rohrbach bei St. Florian, Ansfelden, Freindorf sowie die Berufsfeuerwehr Linz.